Home
Nach oben

 

 

Was wir machen

 

Viehzucht (Mutterkuhhaltung) Angus

 

Angus ist eine frühreife, mittelrahmige Fleischrasse, die bei uns problemlos gehalten werden kann.
Das Angusrind ist von Natur aus hornlos und einfarbig, entweder schwarz oder rot.
Anguskühe sind anpassungsfähige, umgängliche Weidetiere, die viel Raufutter verwerten können.

Das Angusrind entwickelt im Erwachsenenalter ein Gewicht von 550-700 kg (Kühe) bzw. 800-1000 kg (Stiere).
Jungtiere mit einen Schlachtgewicht von 240-270 kg liefern eine hohe Fleischausbeute erster Qualität.
Das Angusfleisch ist feinfaserig mit guter Marmorierung und daher besonders schmackhaft, saftig und zart.

Die Rasse Aberdeen-Angus stammt aus dem Nordosten Schottlands und wird seit Mitte des 19. Jahrhunderts dort gezielt gezüchtet.
Das Fleisch fand bald Liebhaber in aller Welt, so dass die Rasse heute überall verbreitet ist.

nach oben

Brennholz

Bestes Buchenbrennholz aus eigenem Waldbestand.

 

nach oben